Bestens Organisiert neu

Ordnung ist das halbe Leben. Manja gibt Ihnen die besten Werkzeuge in die Hand, mit denen Sie Ihre Bilder (und andere Dateien) schnell und übersichtlich organisieren.

Mehrfachauswahl

Wann mussten Sie zuletzt in einer Software dutzende Einträge einzeln auswählen und bearbeiten?

In Manja Digital steht Ihnen immer eine Mehrfachauswahl zur Verfügung. Sie wählen die Dateien aus, die Sie z.B. bearbeiten, herunterladen, versenden oder veröffentlichen möchten. Und Sie führen die jeweilige Aktion auf all den ausgewählten Dateien gleichzeitig aus.

Sie können zwar auch einen Leuchtkasten verwenden (eine Kollektion von Ihnen ausgewählter Dateien). Sie können Dateien einzeln (oder eben mehrfach) in Ihren Leuchtkasten einfügen, und dann z.B. diesen Leuchtkasten als Ganzes versenden. So wie in anderen Digital Asset Management Produkten üblich. Aber schon hier haben Sie viel Zeit verschwendet, nur um eine simple Auswahl zu treffen.

In Manja geht auch das sehr viel effizienter: wählen Sie Ihre Dateien direkt aus und versenden Sie diese direkt.

Auswählen, Aktion wählen. Fertig.

Immer für mehrere Bilder (oder mehrere Dateien) gleichzeitig als einzelne Aktion verfügbar - konsequent und durchdacht.

Integration

In Manja Digital nutzen alle Anwender die gleiche, einfach und nahezu intuitiv bedienbare grafische Oberfläche zur Interaktion mit der Software.

Die Software passt sich den Wünschen und den Berechtigungen der Anwender an und aktiviert (entsprechende Berechtigungen vorausgesetzt) weitere Funktionen wie den Upload oder das Löschen von Dateien oder das Bearbeiten der Metadaten und der Kategorie-Zuordnungen.

Toolbars & Kontextmenü

Mini-Toolbar

Nach Auswahl einer oder mehrerer Dateien erscheint die sogenannte "Mini-Toolbar", die alle verfügbaren Aktionen anbietet, z.B. In den Leuchtkasten, Öffnen, Herunterladen, Versenden, Veröffentlichen usw.

Je nach Berechtigung des Anwenders erscheinen auch Aktionen wie z.B. "Löschen" oder "Berechtigungen Bearbeiten".

Die Mini-Toolbar ist unaufdringlich und erscheint immer dort wo sie gebraucht wird. Sie verschwindet sobald sie nicht mehr gebraucht wird.

Die Aktionen sind auch per Rechts-Klick im Kontext-Menü und in der Toolbar verfügbar.

Drag & Drop

Drag & Drop - in Kategorie einordnen

Per Drag&Drop können Sie Dateien:

  • in einen Leuchtkasten einfügen
  • innerhalb eines Leuchtkastens verschieben bzw. umsortieren
  • in eine Kategorie einordnen (entsprechende Berechtigung vorausgesetzt)

Drag & Drop - im Leuchtkasten umsortieren

Upload

Upload

Die Übertragung von Dateien an Manja erfolgt denkbar einfach: wählen Sie die Kategorien, in die die Dateien eingefügt werden sollen, und wählen Sie danach die Dateien selbst auf Ihrem Computer oder im Netzwerk aus. Eine Mehrfachauswahl ist möglich - Sie können gleichzeitig mehrere Dateien auswählen und hochladen.

Während des Uploads werden die in der Datei enthaltenen Metadaten analysiert und es werden augenblicklich Vorschau- und Thumbnail-Ansichten erstellt. Manja ist auf reibungslosen und schnellen Workflow optimiert - denn Ihre Zeit ist kostbar!

Metadaten

Metadaten

Die in den verwalteten Dateien eingebetteten Metadaten sind in Manja einsehbar und durchsuchbar.

Manja versteht diverse Metadaten-Standards, u.A. EXIF, IPTC, XMP, ID3(v1&v2), sowie viele weitere Dateiformat-spezifische Standards.

Nach Überprüfung der jeweils bereits vorhandenen Metadaten, fügt Manja Digital die neuen allgemeinen Metadaten der Datei hinzu, eliminiert Doppelungen und stellt diese ggf. zur Bearbeitung zur Verfügung. Sie entscheiden, welche Metadaten relevant sind!

Um die diversen Formate-Spezifiken und die dadurch teilweise entstehenden Doppelungen zu vermeiden, konsolidiert Manja anschließend noch die Metadaten, entsprechend der von Ihnen vorgegebenen Regeln, entfernt dabei z.B. Doppelungen und stellt die Metadaten anschließend zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.


Für die Pflege der Metadaten stellt Manja verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, die einen optimalen Arbeitsablauf ermöglichen:

  • Es können Vorgabewerte für Metadaten-Felder konfiguriert werden (ersetzen, anfügen, nur setzen wenn leer).
  • Sie können die Werte eines Metadaten-Feldes mit nur zwei Klicks in die Daten ausgewählter anderer Dateien kopieren,
  • oder neu eingegebene Daten mit nur zwei Klicks zu den Daten ausgewählter anderer Dateien hinzufügen.

Kategorien

Die Gliederung Ihrer Dateien in Kategorien und Kategorie-Bäume ermöglicht Ihnen eine stringente Klassifizierung Ihres Medien-Bestandes anhand von Kriterien, die Sie selbst festlegen.

Sei es eine thematische Klassifizierung, eine Klassifizierung nach Abteilungen, oder eine Klassifizierung nach der Qualität (und demzufolge der Verwendbarkeit des Materials in verschiedenen Medien), oder sei es eine rein Firmen-interne Klassifizierung (z.B. basierend auf der Abteilung des Mitarbeiters, der die Datei hochgeladen hat): Sie haben die Wahl, Sie haben die volle Kontrolle.

Sie können beliebig viele Kategorie-Bäume und Kategorien definieren.

Benutzerdefiniertes Vorschau-Bild

Für eine Datei kann optional ein Vorschau-Bild definiert werden. Dieses Bild ersetzt die durch Manja Digital erzeugte Vorschau.

Das ist z.B. hilfreich um Dateien mit Vorschau-Bilder zu versehen, die von Manja Digital selbst nicht erkannt werden, aber trotzdem in Manja verwaltet werden sollen.

Dateivergleich

Dateivergleich: Metadaten

Dateien können vielfältig und komfortabel miteinander verglichen werden. Einfach zwei Dateien auswählen und Dateivergleich starten, oder eine Datei vormerken und danach mit zweiter Datei starten.

Egal wie verschieden die Dateien sind, der Metadaten-Vergleich steht immer zur Verfügung, und hebt Unterschiede in den Metadaten hervor.

Für Bild-Dateien (egal ob Raster oder Vektor) und Text-/Layout-Dokumente (PDF, AI, INDD etc.) steht zusätzlich der visuelle Vergleich in zwei Varianten bereit:

  • Zwiebelhaut - die Dateien übereinandergelegt mit variabler Transparenz,
  • Differenzbilder - Unterschiede visuell hervorgehoben, mit umfangreichen Optionen zur Feinjustierung.

Dateivergleich: Differenzbilder
Neueste Updates

Juni 2016 - Version 3.6

  • Automatische Nummerierung
  • Dateiwiederherstellung
  • Administratoren, Integratoren & Entwickler
  • Weitere neue Funktionen
  • Fehlerkorrekturen